SAC Reporting ☁️ Ideales Reporting

Lesedauer 4 mins

Wie viel Potenzial in einem idealen SAC Reporting steckt.

In diesem Beitrag erfahren Sie die Reporting-Funktion & Vorteile, die Ihnen das Reporting in der modernen SAP Analytics Cloud (SAC) bietet. Abschließend erklären wir warum die SAP Analytics Cloud derzeit das beste SAP Reporting-Tool ist. 

Alle modernen Unternehmen sind dabei, die digitale Transformation zu meistern. Gerade in den Finanzabteilungen steht das Reporting weiterhin ganz oben auf der Liste. Hoher manueller Aufwand für die Erstellung des Reportings gehören ebenso der Vergangenheit an, wie statische Berichte im PDF Format oder auslaufende SAP Tools wie der Business Explorer (BEx) oder Lumira. Und dies zurecht, denn mit der SAP Analytics Cloud lässt sich die Effizienz um ein Vielfaches steigern. Die SAC Reporting Funktion übernimmt alle Schritte bis zum final erstellten Bericht, ob in digitalen Dashboards oder klassischen Analyseberichten.  

Ursprünglich wurde die SAP Analytics Cloud gezielt für SAP-Nutzer  entwickelt, sodass Non-SAP Tools im Bereich Business Intelligence Bereich wie Power BI oder Tableau ersetzt werden können. Hierdurch wird außerdem nicht nur die User Experience gesteigert, sondern auch die Erkenntnisgewinnung durch einen höheren Grad der Vernetzung der Bereiche ReportingPlanung und Advanced Analytics. SAP hat mit der SAP Analytics Cloud (SAC) das erste BI-Tool gelauncht, welches Datenvisualisierung, Planung und Advanced bzw. Predictive Analytics vereint. Ein klares Zeichen von SAP, dass alle alteingesessene SAP Produkte mit Reporting Funktion zeitnah von der SAP Analytics Cloud ersetzt werden. 

Inhaltsverzeichnis

Wie viel Potenzial in einem idealen SAC Reporting steckt.

In diesem Beitrag erfahren Sie die Reporting-Funktion & Vorteile, die Ihnen das Reporting in der modernen SAP Analytics Cloud (SAC) bietet. Abschließend erklären wir warum die SAP Analytics Cloud derzeit das beste SAP Reporting-Tool ist. 

Alle modernen Unternehmen sind dabei, die digitale Transformation zu meistern. Gerade in den Finanzabteilungen steht das Reporting weiterhin ganz oben auf der Liste. Hoher manueller Aufwand für die Erstellung des Reportings gehören ebenso der Vergangenheit an, wie statische Berichte im PDF Format oder auslaufende SAP Tools wie der Business Explorer (BEx) oder Lumira. Und dies zurecht, denn mit der SAP Analytics Cloud lässt sich die Effizienz um ein Vielfaches steigern. Die SAC Reporting Funktion übernimmt alle Schritte bis zum final erstellten Bericht, ob in digitalen Dashboards oder klassischen Analyseberichten.  

Ursprünglich wurde die SAP Analytics Cloud gezielt für SAP-Nutzer  entwickelt, sodass Non-SAP Tools im Bereich Business Intelligence Bereich wie Power BI oder Tableau ersetzt werden können. Hierdurch wird außerdem nicht nur die User Experience gesteigert, sondern auch die Erkenntnisgewinnung durch einen höheren Grad der Vernetzung der Bereiche ReportingPlanung und Advanced Analytics. SAP hat mit der SAP Analytics Cloud (SAC) das erste BI-Tool gelauncht, welches Datenvisualisierung, Planung und Advanced bzw. Predictive Analytics vereint. Ein klares Zeichen von SAP, dass alle alteingesessene SAP Produkte mit Reporting Funktion zeitnah von der SAP Analytics Cloud ersetzt werden. 

Welche Vorteile bietet das moderne SAC Reporting? 

Unsere Kunden berichten von folgenden Vorteilen, nach dem Sie den Vergleich zwischen Ihrer bisherigen Reporting-Lösung und SAC Reporting erlebt haben: 

  • Einfachheit in der Bedienung 
  • Optisch ansprechende Darstellung 
  • Direkte Handlungsvorschläge auf Basis der historischen Daten 
  • Kosteneffizienz 
  • Zugänglichkeit auf allen Geräten  
  • Daten sind greifbar bis die kleinste Einheit – bei Bedarf mit zusätzlichen Absprüngen in das S/4HANA System 
  • Moderne Technologien unterstützen das Reporting 

 

Was kann die Reporting-Funktion der SAC? 

Die Antwort: Die SAP Analytics Cloud ist ein flexibles Reporting Tool, mit dem vorbereitete Dashboards oder Analyseberichte genutzt sowie Self-Service/Ad hoc Berichte erstellt werden können. Die Funktionalitäten der SAP Analytics Cloud könnten wie folgt unterteilt werden:

  • Automatisierte Analysen & Berichte, ergänzt durch Smart Funktionen 

Neben den üblichen Standardfunktionen gibt es das große Thema künstliche Intelligenz, worunter zahlreiche smarte Funktionen von SAP entwickelt worden sind. Diese geben Hinweise und erstellen automatisiert Berichte anhand von Auffälligkeiten in den Daten. 

  • Explorer-Funktion  

Tiefgehenden Fragestellungen können in der abgebildeten Datenstruktur in der SAP Analytics Cloud durch jeden berechtigten Mitarbeiter nachgegangen werden und Antworten ausfindig gemacht werden.  

  • Unbegrenzte Analyse 

Über Filter, eigene Berechnungen und hinzufügbaren Analysen können Daten bis auf die kleinste Einheit veranschaulicht werden. Ob Führungskraft oder Abteilungsleiter, relevante Daten sind mit wenigen Schritten auf Dashboards präsentiert.  

  • Zugriff nach dem “Self-Service” Prinzip 

Durch die hohe Benutzerfreundlichkeit und einfache Anpassungsmöglichkeiten, können Anwender selbst Auswertungen erstellen und daraus selbstständig Erkenntnisse gewinnen. Die Unterstützung durch die IT-Kollegen ist wesentlich seltener notwendig. 

  • WHAT IF-Funktion 

Die SAP Analytics Cloud kann Ihnen anhand von Machine Learning Vorhersagen auf Basis sämtlicher Unternehmensdaten darstellen. Diese “Performing Simulations” helfen, Entscheidungsmöglichkeiten anhand von Planungsszenarien zu vergleichen. Darüber hinaus können eigene Szenarien erstellt und verglichen werden. 

  • Integrierte Kommunikation/Kollaboration 

Die SAP Analytics Cloud ist das erste Tool der SAP, bei dem die integrierte Kommunikation und Kollaboration schon von Anfang an bedacht wurde. Erstellte Berichte oder Pläne sind teilbar, können abgestimmt, kommentiert und diskutiert werden. Ein Kalender sammelt Ergebnisse, Aufgaben und Meilensteine bis hin zu ganzen Workflows mit Freigaben. Alles für eine optimale Zusammenarbeit. 

Zusammenfassend 

SAC Reporting ermöglicht nicht nur den vollständigen Blick auf den aktuellen Stand der Dinge, sondern mittels Predictive Analytics auch eine Vorschau in die Zukunft. Mit dem “Self-Service” Konzept ist schnelles Reporting ohne intensive Einarbeitung möglich. Voraussetzung dafür ist lediglich, dass das Setup der SAP Analytics Cloud in Ihrem Unternehmen durchdacht und vollständig in Ihre Systemlandschaft integriert ist.

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING
Email
WhatsApp
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte überprüfen Sie Ihr Postfach und bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse.

Blogbeitrag als PDF herunterladen

Erhalten Sie den Blogbeitrag als teilbare PDF-Datei.

Weitere interessante Blogbeiträge

MS AppSource Store - SAC Installation-min
Technische Information
Denis Titho

SAP Analytics Cloud ☁️ Excel Add-In

Lesedauer 6 mins In diesem Beitrag erfahren Sie, warum Excel und die SAP Analytics Cloud ein starkes Team sind, wie sie von dem Excel Add-In profitieren und welche Vorteile und Nachteile sie erwartet. Abschließend gehen wir auf die Anwendung und Neuerungen ein.

Weiterlesen »